Unterrichtsphilosophie
Mag. Felicitas Köpf - Institut für angewandte Sprache - Baden bei Wien
Wo Sprachenlernen Spaß macht!

Englischkurse für Kinder

 
 
Allgemeines
 
Englischkurse für Kinder erfreuen sich am Institut für angewandte Sprache seit 2003 großer Beliebtheit. Das methodisch aufgebaute Kurskonzept sowie die kleinen Gruppen (vier bis acht Kinder) tragen ebenso zum Lernerfolg bei wie die kompetenten Lehrkräfte und das viele Anschauungsmaterial. Ihr Kind fühlt sich im Englischkurs bald wohl und macht sich freudevoll mit der englischen Sprache vertraut, denn ein kleines Kind hat keine Sprachbarriere. Es nimmt Neues ganz selbstverständlich und unbeschwert auf. Noch ist es einfach, fremde Laute nachzuahmen und sich eine neue Sprache zu erschließen. Das Institut für angewandte Sprache verfügt über einen Raum extra für Kindergruppen: helle, kräftige Farben, eine Miniküche, Spiele und vieles mehr. Denn wer schon früh beginnt, sich in einer fremden Sprache zurechtzufinden, baut Vorurteile ab und erwirbt Selbstvertrauen.
 
Ziel
 
Das Ziel der Kinderkurse besteht darin,
 
  • die Freude am Spracherwerb zu fördern.
  • das Sprachgefühl zu stärken.
  • einen kindgerechten Grundwortschatz zu vermitteln.
  • das Kind dazu anzuregen, dass es sich in der englischen Sprache ausdrücken lernt.
 
Kursstruktur
 
Die Kinderkurse werden als Semesterkurse geführt und beginnen im September bzw. Februar. Ab vier Kindern kann jedoch auch jederzeit zwischendurch ein Kurs beginnen. Diese Kurse umfassen dann weniger Stunden und der Gesamtpreis wird anteilsmäßig berechnet. Die Unterrichtsthemen sind dem natürlichen Umfeld der Kinder angepasst. Die Kurse finden einmal pro Woche für 1,5 Stunden statt. Pro Semester finden 14 Unterrichtstage (insgesamt also 21 Stunden zu je 60 Minuten) statt. Zwar sind die Kurse so aufgebaut, dass in jedem Jahr der Stoff des vorangegangenen Jahres wiederholt, gefestigt und ausgebaut wird, doch kann Ihr Kind selbstverständlich auch nur ein oder zwei Semester lang den Unterricht besuchen.
 
Zahlungsmodalitäten
 
Die Kursgebühren entnehmen Sie bitte unserem jeweils aktuellen Semesterflugblatt. Die Kursgebühren sind zu Semesterbeginn bar oder mit Erlagschein zu bezahlen. Nach Absprache mit der Institutsleitung ist auch eine Ratenzahlung möglich.
 
Übersicht über den thematischen Grundwortschatz
 
Herbstsemester: Thematischer Grundwortschatz, Teil 1
 
  • Einführung, Farben + Zahlen, Gegenstände
  • Gefühle
  • Familie und Zuhause
  • Essen + Einkaufen
  • Halloween, Herbst, Wetter
  • Tiere
  • Winter, Weihnachten
 
Frühlingssemester: Thematischer Grundwortschatz, Teil 2
 
  • Freunde, Hobbys, Haustiere, Schule
  • Körper und Kleidung
  • Frühling
  • Ostern, Muttertag
  • Tagesablauf, Wochentage, Telefonieren
  • Stadt, Verkehr
  • Sommer, Reisen, Urlaub

 

Detaillierte Kursbeschreibung
 
Kurs für die 5- bis 6-Jährigen
 
In diesem Kurs liegt das Hauptaugenmerk auf der gesprochenen Sprache. Die Kinder lernen, sich in der neuen Sprache zurechtzufinden, und verwenden oft gehörte Wörter schließlich selbst. Mit Spielen, Liedern, Geschichten, Gedichten, Bildern, im Rollenspiel und beim Kochen macht sich Ihr Kind locker und unbelastet mit der neuen Sprache vertraut.
 
Kurs für die 7- bis 8-Jährigen
 
In diesem Kurs lernt das Kind zusätzlich zum Verstehen und Sprechen auch, englische Wörter zu lesen und zu schreiben. Es erweitert seinen Wortschatz, bildet kurze Sätze und kann das in früheren Kursen Gelernte festigen und vertiefen.
 
Kurs für die 9-Jährigen
 
Dieser Kurs dient der Vorbereitung auf Gymnasium, Neue Mittelschule oder Hauptschule. Das Augenmerk liegt auf der Vermittlung der Grammatik. Die present tense sowie andere sprachliche Strukturen werden geübt, sodass sich Ihr Kind in der Schule leichter tut.
 
Kinderkurse in anderen Sprachen
 
Falls genügend Interessenten für einen Kinderkurs in einer anderen Sprache (beispielsweise Spanisch) vorgemerkt sind, können wir unter Umständen auch solche Kurse anbieten.
 

Terminkalender

Sprüche Box

Ifas-Zitate 2017

Wir sehen die Welt nicht so, wie sie ist,
sondern so, wie wir sind oder wie wir sie
zu sehen konditioniert sind.
(Stephen R. Covey)
If a cluttered desk is a sign of a cluttered
mind, of what, then, is an empty desk a sign?
(Albert Einstein)

News Flash

Deutsch ÖIF-Prüfungen

 

für September/Oktober 2017

in Planung!